Schöffen und Jugendschöffen gesucht

Die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim sucht Bewerber/innen als Schöffe und Jugendschöffe für die neue Amtszeit von 2019 bis 2023. Bewerben kann man sich ab sofort, im zweiten Halbjahr 2018 werden die Schöffen gewählt. Hier finden Sie nicht nur alles wichtigen Infos rund um diese Aufgabe, sondern auch die notwendigen Bewerbungsformulare.  

Die Wahl der Schöffen

Im ersten Halbjahr 2018 werden Schöffen für die neue Amtszeit von 2019 bis 2023 gesucht. Der Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht wird aus einem Pool von Vorschlägen aller Gemeinden des Gerichtsbezirkes in der zweiten Jahreshälfte 2018 Haupt- und Hilfsschöffen wählen.

Die Ortsgemeinderäte haben hierzu Frauen und Männer vorzuschlagen, die in den Schöffengerichten des Landgerichtsbezirks Frankenthal als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Erwachsenenstrafsachen teilnehmen.

Wählbar ist jede Bürgerin, jeder Bürger:

  • die/der in der Verbandsgemeinde (jeder Ortsgemeinderat beschließt eine eigene Vorschlagsliste) wohnt,
  • welche/welcher am 01.01.2019 mindestens 25 und höchstens 69 Jahre alt sein wird,

  • wer deutsche/r Staatsangehöriger ist.

Ausgeschlossen ist:

  • wer zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monaten verurteilt wurde,

  • gegen wen ein Ermittlungsverfahren wegen einer schweren Straftat anhängig ist, die zum Verlust eines Ehrenamtes führen kann,

  • hauptamtlich in oder für die Justiz Tätige (Richter, Rechtsanwälte, Polizeivollzugsbeamte, Bewährungshelfer, Strafvollzugsbedienstete usw.),

  • Religionsdiener.


Die Wahl der Jugendschöffen

Zusätzlich haben die Ortsgemeinderäte dem Jugendhilfeausschuss des Rhein-Pfalz-Kreises Bewerber als Schöffen in Jugendstrafsachen vorzuschlagen, für die die gleichen Voraussetzungen gelten; die Jugendschöffen sollten in der Jugenderziehung über besondere Erfahrung verfügen.


Bewerbung als Schöffe oder Jugendschöffe

Die Bewerbung zur Aufnahme in die Vorschlagsliste der Schöffenwahl 2018 ist ab sofort möglich.

Bewerbungsformular Schöffe

Bewerbungsformular Jugendschöffe


Ansprechpartner

Interessenten melden sich bitte bis zum 15. Mai 2018 bei Markus Lehmann, Büroleiter der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim, Büro 204, 2. OG, Telefon: 06231/401-145, E-Mail: .

Mehr Infos zu den Aufgaben von Schöffen

Mehr Infos zur Schöffenwahl 2018