Kinderreisepass

Sie benötigen für Ihr Kind ein Reisedokument!

1. Kinderreisepass
2. Reisepass

Der Kinderreisepass (Passbuch mit Aufkleber, maschinenlesbar) kann sofort ausgestellt werden, wenn alle Unterlagen vorliegen.

Der Kinderreisepass wird grundsätzlich für sechs Jahre ausgestellt, ist aber höchstens bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres gültig. Eine Verlängerung ist bis zu diesem Zeitpunkt möglich.

Ab dem 01.11.2005 müssen alle neu ausgestellten Kinderreisepässe unabhängig vom Alter ein aktuelles biometrisches Lichtbild enthalten.

Da der Kinderreisepass nicht von allen Staaten anerkannt wird (siehe Informationen auf der Homepage des Auswärtigen Amtes), kann auch ein Reisepass für 6 Jahre ausgestellt werden. Dieser wird bei der Bundesdruckerei in Berlin ausgestellt und dauert ca. vier Wochen.

Gebühr: Kinderreisepass 13,-- €; Verlängerung 6,-- €. Reisepass 37,50 €

Folgende Unterlagen sind für den Antrag erforderlich:

  • Ein aktuelles Lichtbild (siehe unten neue Lichtbildanforderungen)
  • Einverständniserklärung der Personensorgeberechtigten (Mutter, Vater oder Betreuer)
  • Geburtsurkunde
  • Ihr Kind muss zwecks Identitätsprüfung bei der Beantragung anwesend sein.  

Weitere Infos zu:
- Reisepass
- Personalausweise

Anforderung an das neue Passfoto:

Größe: 45 mal 35 Millimeter, im Hochformat ohne Rand,
           Gesichtsmaß mindestens 32 Millimeter, maximal 36 Milimeter

Die Person muss mit neutralem Gesichtsausdruck, nicht verdeckt und mit geschlossenem Mund gerade in die Kamera blicken. Das Gesicht muss in allen Teilen ausreichend und gleichmäßig ausgeleuchtet sein. Der Hintergrund muss einfarbig hell sein und einen Kontrast zum Gesicht und zu den Haaren aufweisen. Das Foto sollte (insbesondere bei der Aufnahme mit einer Digitalkamera) auf hochwertigem Papier mit einer Druckauflösung von mindestens 600 dpi haben.