Geburtenanmeldung

Die Geburt eines Kindes ist beim Standesamt anzumelden, wo das Kind auf die Welt gekommen ist, nicht beim Standesamt des Wohnsitzes. Das Geburtsstandesamt teilt der zuständigen Meldebehörde die Beurkundung mit.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK, akzeptiert.