Sammelaktion: Stifte machen Mädchen stark

Ab sofort können ausgediente Schreibgeräte im Foyer des Rathauses der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim abgegeben werden. Mit dieser Sammelstelle beteiligt sich die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim an der deutschlandweiten Aktion des Weltgebetstags, bei der von Flensburg bis Berchtesgaden viele Schreibgeräte und damit viele Spenden für Frauen und Mädchen gesammelt werden.


Die Idee der bundesweiten Sammelaktion

Durch das Recycling von Stiften unterstützt der Weltgebetstag ein Team aus LehrerInnen und PsychologInnen, das 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht. Für 450 Stifte können wir zum Beispiel ein Mädchen mit Schulmaterial ausstatten und so eine Tür für eine bessere Zukunft öffnen.

Die Aktion läuft bis mindestens Ende 2018. Pro Schreibgerät bekommt der Weltgebetstag vom Recycling-Partner TerraCycle 1 Cent – allerdings nur, wenn mindestens 15 kg gesammelt werden. Die alten Stifte werden zerkleinert, Tinte u.a. Flüssigkeiten werden entfernt und dann eingeschmolzen, um Plastikkügelchen herzustellen, welche für die Produktion neuer Plastikprodukte verwendet werden können. Sponsor der Stifteaktion ist BIC zusammen mit TerraCycle.

Mehr Infos:

http://weltgebetstag.de/projekte/projektarbeit-weltweit/libanon

www.weltgebetstag.de und https://www.facebook.com/weltgebetstag

(12.02.2018)