Ostern zuhause

Ostern steht für Hoffnung und Zuversicht, betont Bürgermeister Stefan Veth. Dies bleibe, auch wenn das große Familienfest, die gewohnten Gottesdienste und der Osterurlaub in diesem Jahr nicht stattfinden könnten. Eine gemeinsame Oster-Botschaft an die Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim.

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

durch die rasante weltweite Ausbreitung des neuen Coronavirus wurde unser gewohnter Alltag einmal auf den Kopf gestellt. Die Maßnahmen zur Coronabekämpfung treffen uns hart. Und nun auch noch das Osterfest.

Die vergangenen Tage haben uns aber auch gezeigt, dass vieles möglich ist: spontane Hilfen, gemeinsames Anpacken, neues Denken. Wir erkennen allmählich wieder, was es wirklich zum Leben braucht. Warum nicht mit diesem Blick auch auf Ostern schauen? 

Schenken wir dem Wesen der kommenden christlichen Feiertage unsere Aufmerksamkeit. An Karfreitag schien alles vorbei. Doch dann erreichte die Menschen die Botschaft: Es geht weiter! Nach christlichem Glauben ist Ostern der Anfang, der Beginn eines neuen Lebens, die Zuversicht, dass die Finsternis überwunden wird.

Im Hier und Jetzt fehlt uns mitunter das Vertrauen, dass alles gut wird. Und doch lassen die Zahlen der Neuansteckungen die Hoffnung zu, dass die Maßnahmen ihre Wirkung zeigen. Umso wichtiger ist es, dass ein jeder von uns weiter mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Bleiben wir also auch an Ostern daheim!

Statt Koffer zu packen, blättern wir Fotoalben vergangener Reisen durch. Kochen wir die Lieblingsgerichte unserer Verwandten, die mit uns hätten feiern sollen, und holen sie darüber in Gedanken an unseren Tisch. Entdecken wir neue Wege in unserem Ort und stellen wir alleinlebenden Nachbarn ein kleines Osternest vor die Tür. Und auf welch kreative Weise man in gefühlter Gemeinschaft Gottesdienst feiern kann, probieren unsere Kirchen gerade vielfältig aus. Machen wir mit!

Nehmen wir die geschenkte Zeit an. Für uns und für unsere Familie, für Freunde, Nachbarn und alle, die sich in diesen Tagen besonders freuen, wenn man mit ihnen telefonisch oder mit ein paar netten geschriebenen Worten Kontakt hält. Und danken wir denen, die für unsere Gesundheit und Grundversorgung im Einsatz sind.

 

Frohe Ostern und bleiben Sie gesund,

Stefan Veth
Bürgermeister

Manuela Winkelmann
Ortsbürgermeisterin

Walter Schmitt
Ortsbürgermeister

Thomas Angel
Ortsbürgermeister

Die Beigeordneten und Ortsbeigeordneten

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Über den Button "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Oder wählen Sie aus, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.