Zwerg Nase ist unser Kindermärchen 2018

Gegen Ende des Jahres präsentiert die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim stets ein Mächen für Kinder. Dieses Mal wird es zauberhaft und geheimnisvoll, unterhaltsam und klangvoll - ja, sogar ein wenig kulinarisch.  Für Kinder ab 5 Jahren sowie die ganze Familie ist das kulinarische Märchenmusical „Zwerg Nase“, gezeigt am Donnerstag, 13. Dezember 2018 von der Musikbühne Mannheim. Das Besondere: Einige Publikumskinder können zudem mitspielen: als Eichhörnchen der Zauberin oder als Köche im herzoglichen Schloss.

Zwerg Nase

Dies ist die wundersame Geschichte vom Jungen Jakob, der von einer Zauberin gestohlen und in den hässlichen Zwerg Nase verwandelt wird. Von allen wegen seiner langen Nase verspottet, besinnt er isch darauf, dass er bei der Hexe kochen gelernt hat und verdingt sich beim Herzog als Koch. Mit HIlfe der Gans Mimi, die er vor der Bratpfanne gerettet hat, findet Jakob das Kraut, das den Zauber löst.

So erzählt das Märchen vom Angenommensein und Abgelehntwerden, von den Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens, von schmerzhaften Lehrjahren, aber auch von inneren Werten, wahrer Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen.

So können Kinder bei Zwerg Nase mitspielen

Die Musikbühne Mannheim bringt mit dem neuen Stück "Zwerg Nase" ein kulinarisches Märchenmusical nach Wilhelm Hauff auf die Bühne im Zentrum Alte Schule in Dannstadt-Schauernheim. Das Kindermärchen richtet sich an alle ab 5 Jahren. Einige Kinder können in diesem Stück mitspielen, als Eichhörnchen, Zauberin oder als Köche im herzoglichen Schloss. Dabei wird nicht nur gekocht, sondern vor allem für einen kräftigen Küchenklang gesorgt.

(Fotos: Musikbühne Mannheim)

Es ist immer ein großes Erlebnis für Kinder, wenn sie zusammen mit den Sängern und Schauspielern auf der Bühne agieren können. Auch für die Kinder im Saal, die nicht mitspielen, ist es aufregend und lustig, wenn sie andere Kinder auf der Bühne erleben. Deshalb ist das Stück "Zwerg Nase" so gestaltet, dass maximal zwölf Kinder mitmachen können.

Wer mitmachen möchte, sollte zwischen 7 und 10 Jahre alt sein und muss bereits um 14 Uhr im Zentrum Alte Schule sein, um eingewiesen zu werden. Man muss keinen Text lernen oder etwas sagen, aber darf das Finale musikalisch mitgestalten.

Interesse mitzumachen? Dann meldet euch bei der Verbandsgemeinde unter der Telefonnummer 06231 401-143 oder 401-144.


Zwerg Nase, Do 13.12.18, 15 Uhr, Zentrum Alte Schule, Hauptstr. 139-141, 67125 Dannstadt-Schauernheim.
Der Eintritt kostet 8 Euro, Kinder zahlen 6 Euro, Geschwisterkinder 5 Euro.
Das Stück wird empfohlen für Kinder ab 5 Jahen sowie die ganze Familie. Reservierungen unter der
Telefonnummer 06231 401-143 und 401-144. Karten gibt es im Vorverkauf ab Montag, 5. November 2018 im Rathaus
der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim im Zimmer 211 sowie am Veranstaltungstag ab 14.30 Uhr.


(05.09.2018)