Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Rüdesheim

Auf den Weihnachtsmarkt der Nationen geht eine Fahrt am Dienstag, 17. Dezember 2019. In Rüdesheim gibt es Kunsthandwerk und Kulinarisches aus 20 Ländern, dazu Lichterglanz in den Altstadtgassen und eine herrliche Aussicht auf den Rhein. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Fahrt ist für Senioren geeignet.

Fahrt zum Weihnachtsmarkt der Nationen in Rüdesheim

Mehr als zwanzig Nationen aus sechs Kontinenten präsentieren an ihren Buden Kunsthandwerk aus ihrer Heimat, kochen ländertypische Spezialitäten sowie internationale Speisen und zeigen Gewohnheiten und Bräuche. Besucher können italienische Salsiccia oder original Dresdner Christstollen probieren -  und natürlich den hauseigenen Rüdesheimer Marktglühwein. Die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim bietet am Dienstag, 17. Dezember 2019, eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Rüdesheim an. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

         


Farht zum Weihnachtsmarkt nach Rüdesheim - Weihnachtsmarkt der Nationen

Dienstag, 17. Dezember 2019

Abfahrtszeiten:

10.30 Uhr ab Bushof, Assenheim
10.40 Uhr ab Rödersheim, Kirche
10.45 Uhr ab Gronau, Netto
10.55 Uhr ab Dannstadt, Rathaus
11.00 Uhr ab Schauernheim, Mitte

Die Rückfahrt erfolgt gegen 18 Uhr.

Der Teilnehmerpreis beträgt 20 Euro pro Person für die Hin- und Rückfahrt.

Anmeldungen sind bis Freitag, 13. Dezember 2019, möglich bei:

Sarah Liebchen, Telefon 06231 401-120 oder Doreen Pastor, Telefon 06231 401-125.

(4.12.2019)

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK, akzeptiert.