Ehrenamtspreis zu vergeben

Alle zwei Jahre vergibt der Rhein-Pfalz-Kreis den Ehrenamtspreis. Mit dieser Auszeichnung soll außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement gewürdigt werden. Noch bis Ende September können Einzelpersonen, Gruppen oder Initiativen für diesen Preis vorgeschlagen werden. Der Preis ist mit insgesamt 2.500 Euro dotiert.

Ehrenamt soll gefördert werden

Viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich und bereichern damit das gesellschaftliche Leben. Um dieses ehrenamtliche Engagement zu fördern und zu würdigen, vergibt der Rhein-Pfalz-Kreis seit 2001 alle zwei Jahre den Ehrenamtspreis. Mit dieser Auszeichnung sollen Einzelpersonen bzw. Gruppen geehrt werden, die in besonders anerkennender Weise auf wirtschaftlichem, kulturellem oder sozialem Gebiet zum Wohl des Landkreises, seiner Einrichtungen und seiner Einwohner gewirkt hat.

Vorschläge für Ehrenamtspreis

Wer eine solche Person, Initiative oder Gruppe für den Ehrenamtspreis vorschlagen möchte, kann dies noch bis 30. September 2018 direkt beim Rhein-Pfalz-Kreis tun. Weitere Informationen finden Sie unter www.rhein-pfalz-kreis.de/aktuelles.

Ausschreibungstext Ehrenamtspreis

Bewerbungsformular Ehrenamtspreis


(25.06.2018)