Corona-Infos für Vereine

Der Vereinssport kann langsam wieder losgehen, doch was gilt es zu beachten? Darf ein Verein über eine virtuelle Sitzung Beschlüsse fassen und wo gibt es finanzielle Hilfen? Hier bündeln wir einige Infos mit zentralen Fragen und Antworten. 

Fragen und Antworten rund um (Sport-)Vereine

Schon seit einigen Wochen gibt es Erleichterungen im Vereinsrecht, neu ist nun, dass der Vereinssport langsam wieder anlaufen kann. In diesem Zusammenhang gibt es immer wieder viele Fragen. Anbei möchten wir Sie auf einige Informationsangebote hinweisen:

Im Rahmen des Gesetzentwurfs zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht wurde unter anderem eine Ausnahmeregelung aufgenommen, mit der Vereine auch dann Beschlüsse fassen können, wenn in ihrer Satzung keine Möglichkeiten für Videokonferenzen oder andere "virtuelle Sitzungen" vorgesehen sind. Damit können Mitgliederversammlungen, Entlastungen und Wahlen auch in Zeiten der Corona-Krise durchgeführt werden. Auch Abstimmungen per E-Mail und Fax werden ermöglicht. Die Neuregelungen sind bis zum 31.12.2021 befristet.

Der Deutsche Bundestag hat das Gesetz am 25.3.2020 verabschiedet. Weitere Infos unter: https://www.bmjv.de/SharedDocs/Gesetzgebungsverfahren/DE/FH_AbmilderungFolgenCovid-19.html    

Siehe auch Fragen- und Antwortpapier des BMJV:
https://www.bmjv.de/DE/Themen/FokusThemen/Corona/Downloads

Rund um finanzielle Hilfen, das Schutzschild für Vereine, gibt es ebenfalls gebündelte Infos sowie das Antragsformular

Der Sportbund Pfalz gibt auf seiner Internetseite ebenfalls viele Antworten auf  Fragen rund um den Vereinssport: https://www.sportbund-pfalz.de/blog/rechtsfragen-in-zeiten-der-corona-krise-wir-geben-antworten/


Und mit diesen zehn Leitplanken für den Vereinssport - Stand 14. Mai 2020 - kann das Training wieder langsam losgehen. 

" alt="" />


(14.05.2020)

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Über den Button "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Oder wählen Sie aus, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.