Senioren

Seit Juni 1995 existiert ein Seniorenplan für den Bereich der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim. Diese Planung verfolgt das Ziel, ein möglichst lückenloses Angebot für Senioren zu entwickeln. Dies geht von reinen Freizeitangeboten bis hin zu pflegerischen Diensten.

Natürlich kann und soll die Verbandsgemeinde hierbei nicht überall Träger der Angebote sein. Vielmehr versteht sie sich als Koordinierungs- und Informationsstelle.

Im Amtsblatt wird jeweils umfassend und aktuell über alle geplanten Aktivitäten informiert.

Bereiche der Angebote für Senioren in Stichworten

 BereichKurzbeschreibung
Kontaktadressen
 Freizeitin allen Bereichen angesiedelte Angebote einer offenen oder angebotsorientierten Freizeitgestaltung
- Kaffeenachmittage
- Theaterfahrten
- Urlaubsfahrten
im Amtsblatt
 MobilitätAngebote, um die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben auch außerhalb des fußläufig erreichbaren Bereichs zu ermöglichen
- Karte ab 60
- Ruftaxiverkehre
Verbandsgemeinde
Frau Seyfried
06231/401-126
 VerpflegungSicherung des täglichen "warmen Essens" zu Hause
- "Essen auf Rädern"
Paritätischer Wohlfahrtsverband
0621/689776
 NachbarschaftshilfeKonzept der "organisierten kleinen Hilfe" auf ehrenamtlicher Basis
- Einkaufen gehen
- Zeit haben / Gesellschaft leisten
- Gänge erledigen
Verbandsgemeinde
Frau Seyfried
06231/401-126
 HauhaltshilfenKonzept der "organisierten größeren Hilfe" gegen Entgelt
- Reinigen
- Kochen
DRK Mutterstadt 06234/2200

Mobiler sozialer Dienst der ökumenischen Sozialstation Böhl-Iggelheim 06324/96110
 Technische Hilfen
Hilfsmittel, um den Verbleib in den eigenen vier Wänden zu sichern
- Haus-Notrufdienst
- Krankenbett

DRK Mutterstadt 06234/2200

 Ambulante Pflegedienste
Sicherung der pflegerischen Grundversorgung zu Hause Ökumenische Sozialstation
06231/407580 
Beratungs- und
Koordinierungsstelle
(BeKo)

Beratung für Hilfesuchende, Hilfe der Pflegeversicherung
Ökumenische
Sozialstation
06231/407580
 TagespflegeAngebot zur Entlastung pflegender Angehöriger, um den Verbleib zu Hause so lange wie möglich zu sichern

Maximilianstift Maxdorf 06237/4060

Seniorenzentrum Böhl-Iggelheim
06324/92200

Kurzzeitpflege

Angebot zur Entlastung pflegender Angehöriger, um den Verbleib zu Hause so lange wie möglich zu sichern; z.B. bei Urlaub oder Krankheit der Pflegenden

Maximilianstift Maxdorf 06237/4060

Seniorenzentrum Böhl-Iggelheim
06324/92200



Seniorenheime / Seniorenpflegeheime


Begründung eines neuen Lebensmittelpunktes

Maximilianstift Maxdorf 06237/4060

Seniorenzentrum Böhl-Iggelheim
06324/92200