Anna Maria Kemper beim Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe

Des Läwe is schä(j)

Anna Maria Kemper, Speyer

An manche Tache
Du ich nur klache.
Alles is kalt,
Ich fiehl mich alt.

Doch dann – fallt en Sunneschtrahl durch´s Fenschter:
Hell, warm un wohlich,
Un pletzlich fiehl ich:
Des Läwe is schä(j)!

Dricken die Sorche
Un Angscht vorm Morche.
Alles is schwer,
Drickt nunner noch meh(r).

Doch drauße – leichten die Farwe vun Bliete un Blätter
Blo, weiß ro(u)t un grie.
Ich denk vor mich hie:
Des Läwe is schä(j)!

Des ganze Gejammer
Dehäm in de Kammer,
Macht schwer un alt
Un traurich ach halt.

Doch du – kummst un kisscht mich ganz äfach
Mit Pläsir. Un ich bin ganz stännich.
Druff sing ich (nur inwennich):

Des Läwe is schä(j)!


2019, Kategorie: Dichtung, Platz 4
Kein Audiobeitrag verfügbar!